VIER GRÜNDE FÜR DRIVELOCK

 Die Cloud

 Digitalisierung

Daten liegen längst nicht mehr geschützt und von der Außenwelt abgeschirmt im Rechenzentrum eines Unternehmens, sondern fließen im Unternehmen, zwischen externen Partnern, Kunden und Mitarbeitern, die darauf von überall auf der Welt zugreifen.

Durch die Vernetzung von Maschinen, Sensoren und unterschiedlichen Geräten werden auch die Kernprozesse des Unternehmens digitalisiert.

Mobile Geräte

Darknet

Unternehmen des Internet-Zeitalters sind geradezu darauf angewiesen jederzeit Zugriff auf relevante Daten zu gewähren. Mitarbeiter arbeiten außerhalb des Büros und greifen während Konferenzen oder von Cafés aus auf die Unternehmensdaten zu.

Ähnlich wie Unternehmen, die ihre Dienste in die Cloud verlagern, agieren auch Hacker, die ihre Dienstleistungen auf Untergrund-Marktplätzen anbieten.

VIER GRÜNDE FÜR DRIVELOCK   Die Cloud   Digitalisierung Daten liegen längst nicht mehr geschützt und von der Außenwelt abgeschirmt im Rechenzentrum... mehr erfahren »
Fenster schließen

VIER GRÜNDE FÜR DRIVELOCK

 Die Cloud

 Digitalisierung

Daten liegen längst nicht mehr geschützt und von der Außenwelt abgeschirmt im Rechenzentrum eines Unternehmens, sondern fließen im Unternehmen, zwischen externen Partnern, Kunden und Mitarbeitern, die darauf von überall auf der Welt zugreifen.

Durch die Vernetzung von Maschinen, Sensoren und unterschiedlichen Geräten werden auch die Kernprozesse des Unternehmens digitalisiert.

Mobile Geräte

Darknet

Unternehmen des Internet-Zeitalters sind geradezu darauf angewiesen jederzeit Zugriff auf relevante Daten zu gewähren. Mitarbeiter arbeiten außerhalb des Büros und greifen während Konferenzen oder von Cafés aus auf die Unternehmensdaten zu.

Ähnlich wie Unternehmen, die ihre Dienste in die Cloud verlagern, agieren auch Hacker, die ihre Dienstleistungen auf Untergrund-Marktplätzen anbieten.

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen